X
Ihr Einkauf
Folgender Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:
Weiter zur Kasse
Einkauf fortsetzen
schließen
NONE
schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

Relags Thermopad Sohlenwärmer, 2 Stück
Relags Thermopad Sohlenwärmer, 2 Stück
Größe: S/M 36-39
2,95
Versand: morgen, Lieferzeit: 2-3 Werktage
Größe wählen:
Click & Collect Option im Kassenbereich
Kalte Füße können einem den schönsten Tag in Freien vermiesen! Nicht so mit den Thermopad Sohlenwärmern von Relags. Sie sorgen bis zu 8 Stunden lang für wohlige Wärme und so wird der Weihnachtsmarkt zum Vergnügen. Auch zum Snowboarden, Ski-Fahren oder beim Besuch im Stadion sind die Thermopads eine Wohltat. Einfach aus der Packung nehmen und in die Schuhe legen. Die Thermopads funktionieren durch den Oxidationsprozess bei Sauerstoffzufuhr und sind mit einer rutschfesten Unterseite ausgestattet. Die Einlagen erreichen maximal 45°C, wobei die durchschnittliche Wärme bei 37°C in geschlossenen Schuhen liegt.
  • einfache Verwendung
  • für einmaligen Gebrauch
  • sofort einsatzfähig
  • jahrelange Lagerfähigkeit
  • einfache Entsorgung
  • in zwei Größen erhältlich
  • wohlige Wärme bis maximal 45°C, durchschnittlich 37°C
  • wärmt bis zu max. 8 h
  • Gewicht: ca. 30 g pro Wärmekissen


Funktionsprinzip:
Die Taschen- Hand- Fußwärmer bestehen aus Eisenpulver, Kochsalz, Aktivkohle, Wasser und Mineralien, umgeben von einer gasdurchlässigen Membran. Nach Öffnen der Umverpackung erfolgt eine langsame Oxidation des Eisens mit Luftsauerstoff. Bei diesem Oxidationsprozess wird Energie als Wärme frei (exothermen Reaktion). Durch luftdichtes Verpacken, also Abdichtung gegen Luftsauerstoff, kann die Reaktion gestoppt und die Wärmeabgabe zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Nach der Verwendung können Sie die verbrauchten Thermopads über den normalen Hausmüll einfach entsorgen.