X
Ihr Einkauf
Folgender Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:
Weiter zur Kasse
Einkauf fortsetzen
schließen
NONE
schließen ❎

Leider gab es zu deiner Suche nach keinen Treffer.

Probiere es doch mal so:

  • Überprüfe die Schreibweise
  • Probiere ein Synonym
  • Gib weniger Suchbegriffe ein
  • Suche nach der Marke
  • Verwende einen allgemeineren Begriff

Oder frag uns direkt!

  • Kontakt per Mail
  • Telefon: 04421-500380

Hersteller

Kategorien

Artikel

Julbo Looping 2
Julbo Looping 2
Farbe: fuchsia / grau , Größe: 12-24 Monate, Ausstattung: Spectron 4 Baby
34,95
Versand: Montag, Lieferzeit: 2-3 Werktage
Farbe wählen:

Click & Collect Option im Kassenbereich
Die erste Julbo für Ihre Kids! Die Sonnenbrille eignet sich ideal für Kinder von 1 bis 2 Jahren. In diesem Alter, wo Kleinkinder einen ungebremsten Forscherdrang besitzen und erste kleine Freiheiten auskosten, sind Schutz und optimale Sicht besonders wichtig. Der Clou an der Brille ist die "umkehrbare" Fassung - es gibt kein oben und unten. Das umschließende und ergonomische Wrap-Around-Profil garantiert optimale Abdeckung und maximale Anpassung an die Gesichtsform der Jüngsten und somit hohen Tragekomfort. Der sichere Sitz wird durch das extraflache, elastische Brillenband und die gewölbten Bügel gewährleistet. Ein Optiker kann die Brille mit Korrekturgläser versehen.
  • Material Rahmen: 100 % Polyamid
  • Material Glas: 100 % Polycarbonat
  • extra flaches, elastisches, verstellbares Brillenband
  • gewölbte Bügel: ergonomisches Profil für optimalen Halt der Brille sowohl beim Tragen, als auch wenn sie auf den Kopf geschoben wird
  • umkehrbare, scharnierlose Fassung

SPECTRON 4 Baby
- Polycarbonat-Glas der Kategorie 4 mit Flash -Behandlung für maximalem Schutz der Augen von Kleinstkindern
- leicht, aber mit einer guten Stoßfestigkeit versehenes Glas
- vielseitig einsetzbar und gut für alle Sportarten geeignet.
- UV - Schutz: 100 %
- Lichtdurchlässigkeitsfaktor: 5 %
- Kategorie : 4
- nicht für den Straßenverkehr geeignet
Warum sind Kinderaugen besonders empfindlich?
Da die Linse des kindlichen Auges im Gegensatz zu der eines Erwachsenen so gut wie keine Schutzpigmente besitzt, ist sie völlig transparent und die Pupille stark geweitet. In das Kinderauge dringt daher eine weitaus höhere schädliche Strahlung ein als in das Erwachsenenauge.
Welche Gefahren stellt für Kinderaugen dar?
Genau wie für die Haut, gilt auch für die Augen, dass sie kein Zuviel an Sonneneinstrahlung vergessen. Je öfter bzw. länger Kinder ungeschützt starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, umso höher das Risiko einer frühzeitigen irreparablen Augenschädigung. Die auf Sonneneinstrahlung am empfindlichsten reagierenden Gewebe sind die Linse und die Netzhaut. Die für das Auge am schädlichsten wirkenden Strahlen sind die UVA-Strahlen. UVA - Strahlen erhöhen das Risiko, am grauen Star (einer auch als Katarakt bezeichneten Augenlinsentrübung) oder an Makuladegeneration (einer Krankheit, bei der durch Absterben von Netzhautzellen die Sehfähigkeit beeinträchtigt wird) zu erkranken. Durch UVA-Strahlen verursachte Schäden lassen sich erst spät erkennen.
Welche Gefahren bergen die Infrarotstrahlen für das Auge?
Die unmittelbaren Folgen einer ungeschützten Exposition sind Augenreizungen in Form eines unangenehmen Kribbelns oder Brennens der Augen. Langfristig führt Infrarotstrahlung zu einer Schädigung des Augengewebes und erhöht die Gefahr, am grauen Star zu erkranken.
Achtung: Kinder mit hellen Augen sind besonders gefährdet! Sie benötigen unbedingt einen wirksamen Sonnenschutz.
Wie schütze ich die Augen meines Kindes richtig?
Kaufen Sie keine Billig-Sonnenbrillen ohne wirksamen UV-Schutz. Sie filtern die schädlichen Strahlen nicht, verursachen jedoch eine Pupillenerweiterung. Das getäuschte Kinderauge fühlt sich geschützt und öffnet sich weit. Auf diese Weise kann viel zu viel schädliches Sonnenlicht ins Auge eindringen. Schlussfolgerung: Billigsonnenbrillen ohne wirksamen UV-Schutz schaden der Gesundheit Ihres Kindes mehr als, dass sie ihr nutzen.
Permanenter Schutz: Kinderaugen sind ständig einem gewissen Maß an Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Daher sollten Sie darauf achten, dass sie stets geschützt sind! Sonnenstrahlen werden von allen Oberflächen nicht nur bei schönem Wetter und hohen Temperaturen reflektiert, sondern auch bei bedecktem Himmel, am Meer, im Gebirge wie in der Stadt…
Wählen Sie eine Fassung aus, die der kindlichen Morphologie angepasst ist.
Die Brille muss eine sehr gute Abdeckung besitzen, um den Kinderaugen einen Rundumschutz zu bieten und so wenig wie möglich Sonnenstrahlen vordringen zu lassen.